Hebammen

Care-Arbeit ist Arbeit – Den Mai zum Monat der unsichtbaren Arbeit machen!

Die zeitlichen und finanziellen Herausforderungen von Care-Arbeit – also von unbezahlter und bezahlter Sorgearbeit – sind gerade in aller Munde. Die Kita-Erzieherinnen streiken für einen fairen Lohn, die GRÜNEN diskutieren über Zeitpolitik und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Hebammen ächzen unter den finanziellen Lasten der steigenden Haftpflicht-Prämien und die Pflegekräfte stoßen zunehmend an ihre Grenzen. Es wird Zeit, dass Care-Arbeit in unserer Gesellschaft einen anderen Stellenwert erhält, wir sie besser anerkennen und gerecht verteilen. Der Mai ist ein guter Monat, um darauf aufmerksam zu machen.

mehr lesen

Baby-Hotline statt Hebamme – Zwang zur Klinikgeburt?

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Hebammenversorgung und die Thematik Versicherung und Vergütung, lassen mich als junge Mutter wütend und verzweifelt werden.

Nun geben AOK-Mitarbeiterinnen zu, dass Hebammen quasi abgeschafft werden sollen und preisen gleichzeitig eine 24h-Baby-Hotline an. Diese Baby-Hotline ist bestimmt kompetent genug, um zu zeigen, wie das Kind richtig angelegt wird, kann die Nabelheilung und Geburtsverletzungen der Mutter kontrollieren, tröstet bei Babyblues und hat ein offenes Ohr für Familien, die sich in ihre neue Rolle als Eltern und Familie erst einleben müssen. Nein, eine Baby-Hotline wird niemals kompetente und erfahrene Hebammen ersetzen können!

mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz