Feminismus

Wir müssen mal reden!

Manche finden, Frauenpolitik sei irgendwie 70er Jahre. Wir sollten doch bitte aufhören, immer nur von Frauen zu reden. Das kann ich nicht mehr hören. Feminismus ist heute genauso aktuell und notwendig, wie in den 70’ern. Ich finde: Wir müssen mal reden!

…über Feminismus. Formal ist viel erreicht. Und doch: die uns allen bekannte Liste an Diskriminierungen gegenüber Frauen ist lang. Sie reicht von offensichtlichen Ungerechtigkeiten, wie den gravierenden Lohnunterschieden, über die viel zu oft verschwiegene Tatsache, dass noch immer jede dritte Frau in ihrem Leben Opfer von physischer und/oder sexualisierter Gewalt wird.

mehr lesen

Wortwechsel #2

Liebe Gesine, liebe Mareike!

Wofür ich mich engagiert habe als ich Mitte 20 war? In Berlin hatten wir mit der Alternativen Liste – unser grüner Vorläufer – eine Partei gegründet, die auch feministisch sein wollte. Die Quote und ein Frauenstatut wurde selbstverständlich verankert. Ohne Scheu kann ich sagen, dass ich ohne die Quote damals gar nicht so schnell losgelegt hätte.

mehr lesen

Wortwechsel #1

Liebe Renate,

wir haben gerade einen neuen jungen feministischen Blog gegründet um Öffentlichkeit für unsere Anliegen zu schaffen und uns in feministische Diskussionen einzumischen. Die Idee entstand aus unserem frauenpolitischen Engagement heraus. Wir merken, dass unsere Gesellschaft immer noch nicht gerecht ist, dass Frauen immer noch weniger Macht haben und weniger selbstbestimmt leben können. Wir sind wütend, dass wir nach wie vor für Gleichberechtigung kämpfen müssen. Aber wir tun es – mit viel Leidenschaft. Und mit viel Dankbarkeit für das bisher erreichte durch ältere Generationen. Und mit uns engagieren sich noch viele andere junge Frauen in vielen verschiedenen Zusammenhängen, häufig aber auch gemeinsam zum Beispiel beim Frauenkampftag.

mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz