Author - Terry Reintke

Juckt´s eigentlich wen?

Antonio Tajani ist seit gestern der Präsident des Europäischen Parlaments.

Zusammen mit Rechtsextremen und fundamentalistischen Christ*innen hat der italienische Konservative einen Aufruf unterstützt, der sich gegen das sexuelle Selbstbestimmungsrecht und jede Familienform außerhalb der bürgerlichen heterosexuellen Kernfamilie ausspricht.

mehr lesen

Das Imperium schlägt zurück: Eine Hommage

Nach dem Wahlsieg von Donald Trump ist es einmal mehr dunkler geworden. Dunkler im Kampf für gleiche Rechte und eine offene Gesellschaft. Dunkler für uns alle, die wir dachten, dass wir doch eigentlich auf einem guten Weg sind (auch wenn es uns viel zu langsam geht). Der Backlash hat am 9. November noch mal an Durchschlagkraft gewonnen. Trump und seine Armee der alten weißen Männer steht bereit das Patriachat zu verteidigen. Aber: Wir werden uns nicht unterkriegen lassen. Wir werden nicht in eine Schockstarre verfallen. Denn eins haben uns die polnischen Frauen dieses Jahr gezeigt: Es lohnt sich zu kämpfen! Deshalb gerade jetzt eine Hommage an die Polnischen Frauen:

mehr lesen

Empowering women in the digital age

Was muss passieren, damit das Internet ein inklusiver, offener und feministischer Ort wird?

Die Digitale Revolution hat verändert wie wir kommunizieren, arbeiten und unsere Freizeit gestalten. Geht es allerdings um Gleichberechtigung und Inklusion, erweist sich das Internet als Spiegel einer patriarchalen Gesellschaft: Hass gegen Feminist*innen, Ausgrenzung von Menschen, die anders aussehen, anders lieben oder leben wollen. Das gilt es zu verändern. Mit feministischem Aktivismus. Strukturell. Durch politische Maßnahmen. Mein Bericht im Europäischen Parlament “Empowering women in the digital age” kann dazu einen Beitrag leisten.

mehr lesen

Let´s start a online feminist revolution!

Imagine there is a parliament in Brussels, consisting of 751 member, 63% are male, the average age is 50 years, discussing a report about feminism and the internet.

But luckily YOU will have the chance to contribute and make it a great report!

Guess what?! Now is the time!

The official title of the report might sound slightly lame (Gender equality and empowering women in the digital age – for more info please check here), but never judge a book by its cover. I think it is time to show this parlament some #feministsuperpower. Cause if we don´t do it, noboday will do it. So let´s get started.

mehr lesen

Keinen Fußbreit den Revisionist*innen

Wir haben diese Woche im Europäischen Parlament den Bericht zur Gleichstellung der Geschlechter, den sogenannten Tarabella-Bericht (nach dem Berichterstatter Marc Tarabella), abgestimmt.

In dem Bericht geht es um die Gleichstellung der Geschlechter, um gerechte Bezahlung und Anti-Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt, um die Repräsentation von Frauen in Führungsgremien, um die Aufteilung von reproduktiver Arbeit und sexuelle und reproduktive Rechte. Die hetzerische Mailflut, die die Email-Postfächer der Europaabgeordneten füllte, hat mit diesem Bericht eigentlich nichts und am Ende leider doch wieder sehr viel zu tun.

mehr lesen

My feminism will be intersectional, Patricia! – Und wieso wir sie trotzdem feiern sollten.

Stell dir vor, es ist Oscar-Verleihung. 127 Menschen sind für den begehrten Filmpreis nominiert, davon sind 25 weiblich (in einigen Kategorien müssen ja Frauen nominiert werden).

Bei der Preisverleihung steht eine Frau auf der Bühne, nimmt die Trophäe als beste Nebendarstellerin für ihre Darstellung einer alleinerziehenden Mutter entgegen und ruft “It’s our time to have wage equality for once and for all and equal rights for women in the United States of America.” Die Menge tobt, applaudiert, springt von ihren Sitzen. Zu recht! mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz