Author - Gesine Agena und Mareike Engels

Wortwechsel #3

Liebe Renate,

hilfreich finden wir die Debatte um einen „neuen/jungen“ und „alten“ Feminismus auch nicht. Aber sie wird leider stark an uns als junge Feministinnen heran getragen. Immer wieder werden wir gefordert uns abzugrenzen und neu zu definieren. Dabei streiten auch wir unterm Strich für die gleichen Ziele. Nichtsdestotrotz gibt es Unterschiede und Erneuerungen in der feministischen Debatte, z.B. hin zum Queer-Feminismus. Ist ja auch logisch, dass jüngere Generationen manche Fragen anders angehen. Wir sollten aber mehr zusammen und weniger in Abgrenzung zueinander arbeiten. Aber vielleicht fehlen dafür auch die Räume, in denen feministische Akteurinnen generationenübergreifend und kontinuierlich miteinander ins Gespräch kommen?

mehr lesen

Wortwechsel #1

Liebe Renate,

wir haben gerade einen neuen jungen feministischen Blog gegründet um Öffentlichkeit für unsere Anliegen zu schaffen und uns in feministische Diskussionen einzumischen. Die Idee entstand aus unserem frauenpolitischen Engagement heraus. Wir merken, dass unsere Gesellschaft immer noch nicht gerecht ist, dass Frauen immer noch weniger Macht haben und weniger selbstbestimmt leben können. Wir sind wütend, dass wir nach wie vor für Gleichberechtigung kämpfen müssen. Aber wir tun es – mit viel Leidenschaft. Und mit viel Dankbarkeit für das bisher erreichte durch ältere Generationen. Und mit uns engagieren sich noch viele andere junge Frauen in vielen verschiedenen Zusammenhängen, häufig aber auch gemeinsam zum Beispiel beim Frauenkampftag.

mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz