Archiv - 11. September 2017

Sieben Jahre später ist das schlechte Gewissen weg

Bericht über einen Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch als Teenager. Jahre später weiß unsere Gastautorin: Das war die richtige Entscheidung.

 

Ich war 14, er war 19. Wir benutzen ein Kondom. Es riss. Am nächsten Morgen ging ich zum Arzt und ließ mir die “Pille danach” verschreiben. Als ich meine Periode nicht bekam und mich merkwürdig fühlte, kaufte ich mir einen Test: positiv. Ich kaufte mir noch einen. Wieder positiv. Zuerst erzählte ich ihm davon, dass ich schwanger sei. Ich hörte danach nie wieder etwas von ihm.

Mir war klar, dass ich abtreiben musste.

mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz