Archiv - 4. Oktober 2016

Sexismus bei den Grünen, quo vadis?

Isso. Und zwar in allen Parteien. Und auch sonst.
CC BY-NC-ND 2.0 Christian Mayrhofer

Sexismusdebatten sind auch immer ein bisschen ein Déjà-vu. Alles schon mal dagewesen; sexistischer Spruch, Kritik daran, und schon kommen die „man wird ja wohl noch mal Titten kommentieren dürfen“-Verfechter hervorgesprungen.

Sexismusdebatten, bei denen es um Sexismus in Parteien geht, führen direkt zu Distanzierungstänzchen. Sexismus? In der eigenen Partei? Nee. Im eigenen Laden gibt es höchstens „missglückte Komplimente“ oder „gewisse geschlechtsspezifische Ausschließungsmechanismen“ wie nächtliches Skat spielen oder eben gar keinen Sexismus, denn man selbst hat in 27 Jahren Parteimitgliedschaft noch keinen erlebt. Kein Sexismus, nirgends. Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen. mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz