Archiv - März 2016

Brust rein? Brust raus!

Stillen in der Öffentlichkeit ist eine Frage der Gleichberechtigung

CC BY-NC 2.0 by Sooz

Eine Frau wird im Prenzlauer Berg gebeten ein Café zu verlassen, weil sie ihrem Baby die Brust gibt. Sie könnte einfach in ein anderes Café gehen, in dem Kinder und stillende Frauen willkommen sind. Stattdessen entschließt sie sich eine Online Petition für das Stillen in der Öffentlichkeit zu starten. Es ist nicht Ordnung, wenn Frauen ein Stück des öffentlichen Raumes genommen wird, nur weil sie Mütter geworden sind und stillen.

Dies ist kein Plädoyer für das Stillen. Ob eine Mutter stillt oder nicht ist eine persönliche Entscheidung. Sie sollte sich mit ihrer Wahl wohl fühlen und sollte von ihrem sozialen Umfeld, aber auch von der Gesellschaft akzeptiert und unterstützt werden. mehr lesen

Frauen*kampftag 2016

Warum wir für Feminismus kämpfen. Am Frauen*kampftag und an 364 anderen Tagen im Jahr.

“Ich unterstütze den F*KT, weil Sexismus und sexualiserte Gewalt in unserer Gesellschaft keinen Platz haben dürfen.”

Gesine Agena
Mitglied des Bundesvorstandes und frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

*** mehr lesen

Von #ausnahmslos lernen

Als Feministinnen, die bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Politik machen, möchten wir den Weltfrauentag zum Anlass nehmen, um uns in der aktuellen Diskussion “nach Silvester” zu Wort zu melden.

Wir sehen uns Grüne in Verantwortung, gegen die rassistische Instrumentalisierung der Debatte laut zu werden und für die richtigen politischen Konsequenzen zu streiten, die über Lippenbekenntnisse hinausgehen. Die langjährige frauenpolitische und feministische Arbeit unserer Partei hat dazu geführt, dass wir Glaubwürdigkeit und die richtigen Konzepte für ein angstfreies gemeinschaftliches Leben haben, aber darauf dürfen wir uns nicht ausruhen.

mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz