Archiv - Dezember 2015

Ein Menschenrecht: Sexuelle und reproduktive Gesundheit

Reproduktive Rechte von Geflüchteten und Sozialleistungsempfänger*innen stärken!

Jeder Mensch hat ein Recht auf Freiheit und Leben. Klar, dass dies ein zentrales Menschenrecht ist. Aber dass jeder Mensch auch das Recht auf ein erfülltes Sexualleben ohne Zwang und Gewalt, individuelle Familienplanung und den Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten hat, ist eher wenigen Leuten bekannt. Das Menschenrecht auf sexuelle und reproduktive Gesundheit ist bis heute nicht ausreichend verwirklicht. Immer im Dezember ist der Internationale Tag für Menschenrechte, aus diesem Anlass fragen wir: Wie steht es um die reproduktiven Rechten, insbesondere von Geflüchteten und Sozialleistungsempfänger*innen, in Deutschland und Europa? mehr lesen

Empowering women in the digital age

Was muss passieren, damit das Internet ein inklusiver, offener und feministischer Ort wird?

Die Digitale Revolution hat verändert wie wir kommunizieren, arbeiten und unsere Freizeit gestalten. Geht es allerdings um Gleichberechtigung und Inklusion, erweist sich das Internet als Spiegel einer patriarchalen Gesellschaft: Hass gegen Feminist*innen, Ausgrenzung von Menschen, die anders aussehen, anders lieben oder leben wollen. Das gilt es zu verändern. Mit feministischem Aktivismus. Strukturell. Durch politische Maßnahmen. Mein Bericht im Europäischen Parlament “Empowering women in the digital age” kann dazu einen Beitrag leisten.

mehr lesen

Copyright © 2014 Grün-ist-Lila. Impressum & Datenschutz